Archiv

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

 

Am Sonntag, 7. November, war ein besonderer Tag für die Steinfelder Feuerwehr. Ihr neues Fahrzeug, ein Mannschaftstransportwagen, wurde feierlich in Dienst gestellt.

Es soll nicht nur im Ernstfall zum Einsatz kommen, sondern auch den aktiven Wehrleuten und der Jugendfeuerwehr zu Übungszwecken sowie für Aktivitäten zur Verfügung stehen.

Neben den aktiven Feuerwehrkameraden und einigen Jugendfeuerwehrlern, waren zudem Staatssekretär Alexander Schweitzer, Verbandsbürgermeister Hermann Bohrer, der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Raimund Zimmermann, Ortsbürgermeisterin Marie-Thérèse Müller, Wehrleiter Wolfgang Faber sowie die Wehrführer aus Niederotterbach, Kapsweyer, Schweigen-Rechtenbach und Bad Bergzabern unter den Gästen.

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Steinfeld

Im Rahmen des Feuerwehrfestes hatten wir den erfreulichen Anlass, eine Feuerwehrfrau und zwei Feuerwehrmänner zu befördern bzw. zu ehren. Besonders stolz sind wir auf unsere erste Feuerwehrfrauanwärterin Jaqueline Keul, die nach erfolgreichem Abschluss des Grundlehrgangs nun zur Feuerwehrfrau ernannt wurde. Des Weiteren wurde Sven Honnefeller zum Löschmeister befördert und Wehrführer Gregor Vogel erhielt für seine 25-jährige aktive Tätigkeit in der Feuerwehr das silberne Feuerwehr-Ehrenabzeichen des Landes Rheinland-Pfalz.

Seite 2 von 2